Kann keine apps downloaden

Schließlich sollten Sie Ihr Gerät neu starten. Sobald Ihr Smartphone oder Tablet neu gestartet wurde, sollten Downloads nicht mehr ausstehen. Wenn einige Apps beim Herunterladen oder Aktualisieren unterbrochen werden, versuchen Sie es mit den folgenden Lösungen. Wenn die App auf dem Startbildschirm angezeigt wird, aber dunkel ist oder ein weißes Raster mit grauen Linien enthält, löschen Sie die App nicht. Starten Sie Ihr Gerät neu, gehen Sie dann zum App Store und laden Sie die App erneut herunter. Erfahren Sie, wie Sie Ihr iOS- oder iPadOS-Gerät, Ihre Apple Watch oder Apple TV neu starten. Dies sind unsere Tipps und Tricks, wie man den gefürchteten “Download ausstehend” Google Play Fehler zu beheben. Haben wir Ihnen bei der Lösung des Problems geholfen? Haben Sie andere Lösungen, die für Sie funktioniert haben? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen. Wenn sie noch aussteht, ist Ihre SD-Karte möglicherweise fehlerhaft – sie ist möglicherweise nicht richtig positioniert oder eingerichtet.

Brechen Sie den Download ab, werfen Sie die SD-Karte aus, positionieren Sie sie dann sorgfältig neu und versuchen Sie es erneut. Wenn die obigen Schritte nicht geholfen haben, ist es an der Zeit, etwas anderes auszuprobieren. Das Löschen des App-Cache der Google Play Store-App löst häufig viele Probleme, downloaden Sie ausstehende Probleme. Hier ist, wie Sie dies tun können (Hinweis: Die Schritte können je nach Android-Version und Hersteller-UI variieren, aber nur geringfügig). Während das Fixieren eines iPhones, das keine Apps herunterlädt, ziemlich einfach ist, sind die Ursachen nicht einfach zu diagnostizieren. Ursachen können app Store-Regeln, einfache Software-Bugs oder Probleme mit Ihren Apple-ID- oder iPhone-Einstellungen sein. Anstatt hier eine Liste der Ursachen bereitzustellen, bietet jede unten stehende Lösung einige Hintergrundinformationen für das Problem. Es mag albern klingen, aber dies sollte immer einer der ersten Schritte sein, die Sie unternehmen. Wenn Sie Wi-Fi verwenden, versuchen Sie, eine Website auf Ihrem PC zu öffnen oder testen Sie Ihre Internet-Geschwindigkeit hier. Wenn es funktioniert, aber langsam ist, starten Sie entweder Ihr Modem neu, oder wenden Sie sich an Ihren ISP. Wenn es normal funktioniert, Aber Google Play immer noch nicht Ihre App oder Ihr Spiel herunterlädt, wechseln Sie vorübergehend zu Daten. Melden Sie sich im App Store ab, und melden Sie sich wieder an.

Ein iPhone, das keine Apps herunterladen kann, kann bedeuten, dass etwas mit Ihrer Apple-ID nicht stimmt. Wenn die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Apple App Store unterbrochen ist, kann dies behoben werden. Wählen Sie Einstellungen > iTunes & App Store > Apple ID > Abmelden. Melden Sie sich dann wieder an, indem Sie Anmelden auswählen und Ihren Apple ID-Benutzernamen und Ihr Kennwort eingeben. Die Datums- und Uhrzeiteinstellungen des iPhones können das Herunterladen und Aktualisieren der Apps in iOS 11/12 beeinflussen. Legen Sie daher Datum und Uhrzeit so fest, dass dieses Problem automatisch behoben wird. Setzen Sie die iPhone-Geräteeinstellungen zurück. Fehler stammen manchmal aus Low-Level-Einstellungen. Sie können diese Einstellungen nicht immer einzeln anzeigen oder korrigieren, aber iOS bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Einstellungen zurückzusetzen.

Dadurch werden Ihre Daten nicht ausdemadiet, aber es kann diese Art von Problemen lösen. Kurz nachdem Sie die stutzigen Vorgänge ausgeführt haben, sollte die App auf Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden, solange Ihr ausgewähltes mobiles Android-Gerät mit dem Internet verbunden ist. Wenn Sie hier angekommen sind und alle oben genannten Methoden ausprobiert haben, aber nichts funktioniert hat, müssen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone löschen und das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Dit bericht is geplaatst in Geen categorie. Bookmark de permalink.